Hatfields & McCoys

H_M

In zwei Monaten steht Urlaub an. Erst! 😦 Positiv zu sehen ist, dass bis dahin genug Zeit für Hobby und andere Dinge bleibt. Zufällig habe ich entdeckt, dass unser erstes Urlaubsdomizil im groben Einflussbereich von einer TV-Mini-Serie liegt, die mir sehr viel Spaß gemacht hat – „Hatfields & McCoys„.

Holidays are in two months. Sigh! 😦 I have just discovered that our first holiday domicile is located in the surrounding of a TV mini-series, which was a lot of fun for me – „Hatfields & McCoys „.

Ich gehöre ja einer Generation an, die neben dem Schwarz-Weiß-Fernseher, vor allen Dingen mit den Helden aus der Wild-West-Zeit aufwuchs. Ja, es gab auch noch andere Filme, die prägten, z. B.  Robin Hood, Prinz Eisenherz, Die Ritter der Tafelrunde, Der rote Korsar, Star Wars. Aber Western blieben ein viel häufigeres Genre. Vielleicht liegt es daran, dass mein Herz immer noch an breitkrempigen Hüten, Colts und Salons hängt.

I belong to a generation which grew up next to the black and white TV-set, above all with the heroes from the Wild West time. Yes, there were also other movies, e. g. Robin Hood, Prince Valiant, The knights of the round table, the red corsair, Star Wars. But the Wild-West-genre remained much more common. Perhaps it is because of this, that my heart still hangs on wide-brimmed hats, colts and salons.

Im letzten Jahr stolperte ich nun über oben genannte dreiteilige Spielfilm-Serie. Zuerst lockte mich die Tatsache, dass die Produktion auf wahren Begebenheiten fußte und vor ca. 150 Jahren in den Appalachen stattfand. Eine Gegend in den USA, die ich schon einige Male besuchen durfte. Das steigerte natürlich die Attraktivität. Bei der Recherche nach dem Zwist zwischen den Hatfield und McCoy-Familien, reizte mich das Thema und die Machart noch viel mehr. Das ist ein Grund, weshalb ich den Lesern des Blogs die Mini-Serie empfehlen will! Wer sich das Genre gerne anschaut, wird seine Freude haben.

Last year I stumbled over the aforementioned three-part movie series. At first, the fact that the production was based on true events and took place in the Appalachians about 150 years ago attracted me. This is an area in the US that I have been able to visit several times. This of course increased the attractiveness. In researching the feud between the Hatfield and McCoy families, the theme and style of the procuction appealed to me much more. That is one reason why I would like to recommend the readers this mini-series! Those who like to look at the genre will be delighted.

Hier der deutsche Trailer:

Here the english Trailer:

Advertisements

Autor: P.

Als Mittvierziger (zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung hier) sind die Filmplakate die sich auf der Startseite des Blogs befinden, "Kunstwerke" die meine Kindheit und Jugend geprägt haben. Dort sind wohl die Wurzeln meines Hobbys zu verorten. Schwarz-Weiß ist heute noch genauso beliebt, wie es in meiner Kindheit noch solche Übertragungsgeräte gab. ;) Und das Schöne an der Sache ist, es gibt dazu auch die passenden Spiele-Settings! Besucht meine Seite :) : https://histofantasyandpulp.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Hatfields & McCoys“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s