Urlaub und ein Film (Das finstere Tal) – eine Empfehlung

Holidays and a movie  (The Dark Valley)- a recommendation

Wildsee
Pragser Wildsee / Lake Braies

Anläßlich des letztwöchigen Urlaubs (oben seht ihr ein Bild das ich dabei gemacht habe), erlaube ich mir eine kurze Unterbrechung des „Römer“-Themas. Die letzten beiden Teile werde ich zeitnah hier einstellen.

On occasion of last week’s holidays (I took above picture), I allow myself a brief interruption of the „Roman“ theme. I will shortly adjust the last two remaining parts here. Weiterlesen „Urlaub und ein Film (Das finstere Tal) – eine Empfehlung“

Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 2 – Das Numerusbad)

Visiting a Museum – far back in time (Part 2 – The Numerus Thermae)

Flyer1

Flyer2

Das Römermuseum in Osterburken ist nicht sehr groß. Aber hier geht auch Qualität über Quantität. Es besteht aus zwei Gebäuden, dem eigentlichen Museumsgebäude und ein sogenanntes Schutzhaus, das über den Grundmauern des, zwischen 1976 und 1980, freigelegten zweiten Bades errichtet wurde. Beide Gebäude sind miteinander verbunden. In diesem Beitrag soll es um das Numerusbad gehen.

The Roman museum in Osterburken is not a very big one. But as often quality goes over quantity. It consists of two buildings, the actual museum building and then a so-called shelter, which was built over the foundations of the second bath. Both buildings are interconnected. Today I will talk about the Numerus-Thermae. Weiterlesen „Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 2 – Das Numerusbad)“

Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 1 – Der Limes)

Visiting a Museum – far back in time (Part 1 – The Limes)

3

Vor einiger Zeit war ich geschäftlich unterwegs und fuhr (wieder einmal) in der Nähe des Limes vorbei. Dieser verlief nicht allzu weit von meiner Heimat und auch wenn wir vor fast zweitausend Jahren zu den Barbaren zählten, also nicht in den Genuss römischer Regierung kamen 😉 , ist er als Ausflugsziel doch sehr interessant. Beim Vorbeifahren entdeckte ich einen römischen Wachturm – unsere kleine Tochter bereitete gerade ein Referat mit dem Thema „Römer & Kelten“ vor – und mein Interesse war geweckt. Jetzt am Wochenende machten wir also einen kleinen Familienausflug dorthin. Auch das nahe gelegene Römermuseum in Osterburken war geplant. Dazu dann in Teil 2 mehr.

Two weeks ago I was on a business trip and past the nearby Limes. It is not too far away from home, and even when we were among the barbarians almost two thousand years ago, and so could not enjoy the Roman government 😉 , it is very interesting to visit. When driving by, I discovered a Roman watchtower – our little daughter was preparing a paper on the topic „Romans & Celts“ at this time – and my interest was raised. So this weekend we made a little family trip over there. The nearby Roman museum in Osterburken was planned too. For this more in Part 2. Weiterlesen „Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 1 – Der Limes)“

Spielbericht – Medieval Warfare (Ottonen vs. Wikinger)

Battle report – Medieval Warfare (Ottonions vs. Vikings)

OttWik

Letzten Freitag kam Andreas zu Besuch und wir wollten uns erneut an Medieval Warfare von Foundry versuchen. Wir hatten beide   große Lust darauf – bei diesem Spiel dann allerdings mit einigen Regeln mehr als im Erstversuch. Wir dachten, wir seien regelfest genug um es zu wagen. Also packten wir Geländeregeln sowie Sonderformationen (Schildwall und Eberkopf) mit hinein.

Last Friday Andreas came visiting me and we wanted to try  Medieval Warfare from Foundry again. We both had a great desire in this game, but now with some more rules. So we added terrain rules and some special formations (shieldwall and wedge). Weiterlesen „Spielbericht – Medieval Warfare (Ottonen vs. Wikinger)“