Muskets and Tomahawks – Spielmaterialien: Ereigniskarten

Muskets and Tomahawks – Game material: Event Cards

The Battle of Lake George, September 8, 1755
Quelle (Source): http://nyindependencetrail.org/stories-Battle-of-Lake-George.html

Wie man den Spielberichten hier im Blog entnehmen kann, ist „Muskets and Tomahawks“ eines meiner favorisierten Spielsysteme. Dies liegt wohl nicht zuletzt auch daran, dass es ein sehr erzählerisches Spiel ist. Die Geschichten meiner Kindheit, begonnen von Karl Mays Romanen, bis hin zu „Der letzte Mohikaner“ (in Buch und Film), sind beim Spiel immer präsent. Dieses Flair fangen nicht zuletzt auch die Missionen/Szenarien des Regelbuchs ein. Aber manchmal ist einem das nicht genug! Und so habe ich ein wenig gebastelt und ein weiteres (Zufalls-/Spaß-)Element mit „Ereigniskarten“ eingebaut. 🙂

As you can see from the game reports here in the blog, „Muskets and Tomahawks“ is one of my favorite game systems. One reason is probably because it is a very narrative game. The stories of my childhood, from Karl May’s novels to „The Last of the Mohicans“ (in book and film), are always present in the game. In some ways this flair is transported with the missions/scenarios of the rulebook. But sometimes that is not enough! And so I made a little tinkering and added another (random/fun) element with „event cards“ created by myself. 🙂

Weiterlesen „Muskets and Tomahawks – Spielmaterialien: Ereigniskarten“

Werbeanzeigen

Jahresrückblick 2018 -Ausblick 2019

Review 2018 – outlook into 2019

statistik

Ich wünsche allen Lesern des Blogs sowie deren Angehörigen und Freunden ein frohes neues Jahr mit viel Gesundheit und Zufriedenheit! Ihr habt hoffentlich einen guten Start gehabt und seid mir nach wie vor gewogen. Wie jedes Jahr, möchte ich am Jahresbeginn ein kurzes Resümee ziehen, Euch aber auch nicht über Gebühr langweilen. 🙂

I wish all Readers as well as their relatives and friends a happy new year with much health and satisfaction! I hope you have had a good start and you still enjoy my blog. Like every year, I would like to briefly summarize last year at the beginning of the new one, but want to avoid that you get bored. 🙂

Weiterlesen „Jahresrückblick 2018 -Ausblick 2019“

Jahresrückblick 2017 – Ausblick 2018

Review 2017 – outlook into 2018

Statistics

 

Zuerst möchte ich allen Lesern und Abonnenten ein glückliches neues Jahr wünschen!

First of all, I wish all readers and subscribers a Happy New Year!

Ich will als Auftaktbeitrag eine kleine Nabelschau des vergangenen Jahres durchführen und das Hobbyleben von 2017 Revue passieren lassen. Zum Abschluss dann noch ein Ausblick auf das neu angebrochene 2018.

As a prelude I would like to perform a small review of the past year and let the hobby life of 2017 pass by. Finally, I will have a look at 2018.

Weiterlesen „Jahresrückblick 2017 – Ausblick 2018“

Jahresrückblick 2016 – Ausblick 2017

Review 2016 – looking ahead to 2017

jahresrueckblick

 

Euch allen ein gutes, neues Jahr!  – A happy new Year to you all!

Im Januar 2016 habe ich begonnen meine Aktivitäten in einem Forum für Tabletop-Spiele zu reduzieren, bzw. nahezu einzustellen. Als Alternative wählte ich das Format eines Blogs um meine Projekte in „die Welt“ zu tragen. Es ist an der Zeit kurz das Geschehene zu rekapitulieren.

In January 2016 I started to reduce my activities in a forum for tabletop games. As an alternative, I chose this medium to publish my projects to „the world“. It is time to recapitulate what happened during the last year.

Weiterlesen „Jahresrückblick 2016 – Ausblick 2017“

Wo komm‘ ich her, wo geh‘ ich hin? Teil 3

 Where do I come from and where do I go to? Part 3

Tabletop

Von der Literatur, zum Film und dann zum Kinderspiel war es nicht weit. Bis es aber zum Tabletop-Hobby reichte, gingen noch viele Jahre ins Land. Eine Zwischenstufe waren damals drei Postrollenspiele. Zwei Namen sind mir noch sehr präsent – Myra und Welt der Waben. Daneben noch ein Spiel im SF-Setting. Wir haben monatlich Spielzüge per Post und Brief versendet, mit Holzfarbstiften Karten gemalt, kreativ das eigene Land, bzw. den eigenen Planeten, gestaltet und vieles mehr. Auch damals, wie heute, schlug immer wieder die Prokrastination zu. 🙂

Coming from literature, heading to movies and then moving to childhood play was not far. But reaching the tabletop hobby lasted many years. An intermediate stage were three (snail) mail RPGs. Two names are still present – „Myra“ and „Welt der Waben“. Additionally, one more game in a SF setting. Weiterlesen „Wo komm‘ ich her, wo geh‘ ich hin? Teil 3“

Medieval Warfare – das Regelwerk

MedWaRB

Am Ende des Spielberichtes schrieb ich, dass ich etwas detaillierter auf das Regelwerk „Medieval Warfare“- von Foundry eingehen möchte. Ich will explizit keine Review schreiben. Dafür fühle ich mich nicht sehr geeignet, da ich bislang recht wenige Spielsysteme gespielt habe. Ich bin in diesem Fall recht bodenständig – vielleicht auch konservativ. Wenn mir etwas gefällt, dann halte ich lange daran fest. Aber kommen wir nun zu „Medieval Warfare“. Weiterlesen „Medieval Warfare – das Regelwerk“