Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 4 – Das Kastell)

Visiting a Museum – far back in time (Part 4 – The fort)

1a
Übersicht über das Kastell / Overview of the fort

Alles muss einmal ein Ende haben, auch der Besuch des Römermuseums und seiner Außenanlagen! Der Ausflug war schließlich schon im Mai. Aufgrund dessen gibt es heute in erster Linie die Fotos des Kastellbereichs und nur wenige Erläuterungen.

Everything must come to an end, even a visit to the roman museum and its outdoor facilities! Especially when the visit was already in May. Because of this, there are now primarily the photos of the forts area and only a few explanations. Weiterlesen „Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 4 – Das Kastell)“

Werbeanzeigen

Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 3 – Gesellschaft und Götter)

Visiting a Museum – far back in time (Part 3 – Society and Gods)

10

Es wird Zeit den Ausflug in die Römerzeit zu beenden. Schließlich ereigneten sich während dessen noch weitere Dinge die berichtenswert sind. Oben seht Ihr einen Blick auf den Torsturz des Kohortenkastells. Aus Sandstein gefertigt, weist die Inschrift auf das Baudatum des Lagers hin.

It is time to finish the excursion to the Romans. In the mean time there were still more things and trips that are newsworthy. Above you can see a view of the crossbeam of the cohort fort. Made of sandstone, it has the inscription indicating the date of manufacturing of the fort. Weiterlesen „Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 3 – Gesellschaft und Götter)“

Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 2 – Das Numerusbad)

Visiting a Museum – far back in time (Part 2 – The Numerus Thermae)

Flyer1

Flyer2

Das Römermuseum in Osterburken ist nicht sehr groß. Aber hier geht auch Qualität über Quantität. Es besteht aus zwei Gebäuden, dem eigentlichen Museumsgebäude und ein sogenanntes Schutzhaus, das über den Grundmauern des, zwischen 1976 und 1980, freigelegten zweiten Bades errichtet wurde. Beide Gebäude sind miteinander verbunden. In diesem Beitrag soll es um das Numerusbad gehen.

The Roman museum in Osterburken is not a very big one. But as often quality goes over quantity. It consists of two buildings, the actual museum building and then a so-called shelter, which was built over the foundations of the second bath. Both buildings are interconnected. Today I will talk about the Numerus-Thermae. Weiterlesen „Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 2 – Das Numerusbad)“

Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 1 – Der Limes)

Visiting a Museum – far back in time (Part 1 – The Limes)

3

Vor einiger Zeit war ich geschäftlich unterwegs und fuhr (wieder einmal) in der Nähe des Limes vorbei. Dieser verlief nicht allzu weit von meiner Heimat und auch wenn wir vor fast zweitausend Jahren zu den Barbaren zählten, also nicht in den Genuss römischer Regierung kamen 😉 , ist er als Ausflugsziel doch sehr interessant. Beim Vorbeifahren entdeckte ich einen römischen Wachturm – unsere kleine Tochter bereitete gerade ein Referat mit dem Thema „Römer & Kelten“ vor – und mein Interesse war geweckt. Jetzt am Wochenende machten wir also einen kleinen Familienausflug dorthin. Auch das nahe gelegene Römermuseum in Osterburken war geplant. Dazu dann in Teil 2 mehr.

Two weeks ago I was on a business trip and past the nearby Limes. It is not too far away from home, and even when we were among the barbarians almost two thousand years ago, and so could not enjoy the Roman government 😉 , it is very interesting to visit. When driving by, I discovered a Roman watchtower – our little daughter was preparing a paper on the topic „Romans & Celts“ at this time – and my interest was raised. So this weekend we made a little family trip over there. The nearby Roman museum in Osterburken was planned too. For this more in Part 2. Weiterlesen „Museumsbesuch – Weit zurück in der Zeit (Teil 1 – Der Limes)“