Werkstattbericht – Juli 2020

Workplace report – July 2020

20201004_105853

Wie man sieht, war der Juli ein sehr produktiver Monat für das Hobby! Warum das so war, kann ich gar nicht so genau mehr nachvollziehen, aber ich habe mich über den Output sehr gefreut. Vor allen Dingen habe ich viele Figuren „wegmalen“ können die ich nicht nur gebraucht habe, sondern die auch schon recht lange in meinem Besitz waren.

As you can see, July was a very productive month for the hobby! I can’t really understand why, but I was very happy about the output. Above all, I was able to „paint away“ many figures that I do not only need, but that had been in my possession for a long time.

Weiterlesen „Werkstattbericht – Juli 2020“

Werkstattbericht – Juni 2020

Workplace report – June 2020

Gesamt

Im Juni hatte ich etwas weniger Zeit für das Hobby, doch trotzdem wurde einiges fertig. Leider reichten meine bereits vorhandene Figuren nicht aus, es musste ein „Zukauf“ her. 😉

In June I had a little less time for the hobby, but still a lot was done. Unfortunately, my already existing figures were not enough, I had to „buy in“ some more. 😉

Weiterlesen „Werkstattbericht – Juni 2020“

Werkstattbericht – Mai 2020

Workplace report – May 2020

20200603_083637

Wie Ihr sehen könnt, habe ich im Mai mein System-Portfolio etwas erweitert! Neben den bekannten historischen, bzw. historisierenden Figuren sowie selbst gedruckten Geländeteilen, habe ich seit langem wieder einmal Fantasy-Miniaturen in die Hand genommen.

As you can see, I expanded my system portfolio a bit in May! In addition to the well-known historical or historicizing figures as well as parts of the terrain that I printed  by myself, I have picked up some fantasy miniatures again for a long time.

Weiterlesen „Werkstattbericht – Mai 2020“

Werkstattbericht – April 2020

Workplace report – April 2020

1

Eigentlich war ein ganz anderer Blog-Beitrag geplant, doch momentan habe ich beruflich und privat soviel um die Ohren, dass ich Euch mit einem Werkstattbericht „langweilen“ muss. Wie Ihr sehen könnt, war der April sehr ergiebig . Ich bin dabei weitestgehend einem System treu geblieben, denn ich wollte die Erkenntnisse aus dem Spiel gegen meine Tochter schnell nutzen/umsetzen.

Actually, a completely different blog post was planned, but at the moment I have so much to do professionally and privately that I have to „bore“ you with a Workplace report. As you can see, April was very productive. I largely concentrated on one system because I wanted to quickly use/implement the knowledge gained from the game against my daughter.

Weiterlesen „Werkstattbericht – April 2020“

Werkstattbericht – Februar 2020

Workplace report – February 2020

Total

Auch der Februar ging in Sachen Hobby produktiv weiter. Zwar weniger Miniaturen als im Januar, doch dafür auch etwas Gelände. Es geht stetig weiter mit meinem „Systemabschluss“ SAGA. 🙂

February also continued productively in terms of hobby. Fewer miniatures than in January, but also some terrain. The „system completion“ of SAGA is going to continue. 🙂

Weiterlesen „Werkstattbericht – Februar 2020“

Werkstattbericht – November 2019

Workplace report – November 2019

November

Auf die Durststrecke im Oktober folgte nun eine weitere im November. Wieder kam ich zu gar nichts. Die Arbeit fraß mich auf. Der einzige der hobbymäßig produktiv war, war mein 3D-Drucker. Naja, zumindest kümmerte ich mich alibihaft um ein weiteres Geländestück für SAGA.

The dry spell in October was followed by another in November. Again I could not do anything. The work ate me up. The only one who was productive for the hobby was my 3D printer. Well, at least I took care of another piece of terrain for SAGA.

Weiterlesen „Werkstattbericht – November 2019“

Werkstattbericht – März 2019

Workplace report – March 2019

Gesamt

Im März begann schließlich ein Projekt von dem ich noch gar nicht wusste, dass ich es machen wollte, das mich allerdings schon sehr lange plagte. Ich habe mich an den Geländebau gemacht! Ausgangspunkt war ein anstehendes SAGA-Spiel. Darüber hinaus sollten auch weitere Farmtiere fertig werden.

Finally, in March, I started a project that I did not know I wanted to do, but that had been bothering me for a long time. I did Terrain building! The starting point was a pending SAGA game. In addition, other farm animals should be Ready too.

Weiterlesen „Werkstattbericht – März 2019“

Werkstattbericht – Februar 2019

Workplace report – February 2019

IMG_20190310_100248730_HDR

War der Februar besser als die vergangenen Monate? Hm – ich weiß nicht so recht. Ich habe zumindest wieder Figuren bemalt und mich mit meinem 3D-Drucker beschäftigt. Letzteres kostet auf jeden Fall Hobby-Zeit, die sich hoffentlich irgendwann auch wieder bezahlt macht. Aber da bin ich guter Dinge.

Was February better than the past months? Hm – I’m not sure. At least I have painted miniatures again and dealt with my 3D printer. The latter costs in any case hobby time, which hopefully sometime pays again. But I’m in good mood.

Weiterlesen „Werkstattbericht – Februar 2019“

Werkstattbericht – Januar 2019

Workplace report – January 2019

Januar

Der Jahresbeginn brachte überschaubare Hobby-Ergebnisse. Ich kam im Januar irgendwie nicht zum Malen. Immerhin konnte ich ein SAGA-Spiel bestreiten und stellte dabei fest, dass mir noch Würfel fehlten. Das wollte ich jetzt nachholen.

The beginning of the year brought manageable hobby results. I somehow did not get to paint in January. After all, I was able to play a game of SAGA and recognized that I still lacked dice. I wanted to do them now.

Weiterlesen „Werkstattbericht – Januar 2019“

Muskets and Tomahawks – Spielmaterialien: Ereigniskarten

Muskets and Tomahawks – Game material: Event Cards

stories-battle-lake-george
Quelle / Source: https://gunsmokeandknitting.com/2012/09/08/what-battle-am-i-commemorating-today/

Wie man den Spielberichten hier im Blog entnehmen kann, ist „Muskets and Tomahawks“ eines meiner favorisierten Spielsysteme. Dies liegt wohl nicht zuletzt auch daran, dass es ein sehr erzählerisches Spiel ist. Die Geschichten meiner Kindheit, begonnen von Karl Mays Romanen, bis hin zu „Der letzte Mohikaner“ (in Buch und Film), sind beim Spiel immer präsent. Dieses Flair fangen nicht zuletzt auch die Missionen/Szenarien des Regelbuchs ein. Aber manchmal ist einem das nicht genug! Und so habe ich ein wenig gebastelt und ein weiteres (Zufalls-/Spaß-)Element mit „Ereigniskarten“ eingebaut. 🙂

As you can see from the game reports here in the blog, „Muskets and Tomahawks“ is one of my favorite game systems. One reason is probably because it is a very narrative game. The stories of my childhood, from Karl May’s novels to „The Last of the Mohicans“ (in book and film), are always present in the game. In some ways this flair is transported with the missions/scenarios of the rulebook. But sometimes that is not enough! And so I made a little tinkering and added another (random/fun) element with „event cards“ created by myself. 🙂

Weiterlesen „Muskets and Tomahawks – Spielmaterialien: Ereigniskarten“