Jahresrückblick 2020

Years review 2020

Zugriffe_User

In diesem Jahr möchte ich gar kein großes Aufheben um Statistiken und das Jahr im Allgemeinen machen. Dass es ein außergewöhnliches Jahr war, ist jedem bekannt und ich glaube, darüber muss man auch gar keine Worte mehr verlieren. Freuen wir uns lieber auf das Jahr das vorgestern begonnen hat und was es uns POSITIVES bescheren wird!

This year I don’t want to make a big fuss about statistics and the year in general. Everyone knows that it was an extraordinary year and I don’t think there is any more words to say about it. Let’s look forward to the year that began the day before yesterday and what it will bring us POSITIVE!

Weiterlesen „Jahresrückblick 2020“

Werkstattbericht – September 2020

Workplace report – September 2020

20201121_094136

Auch der September war noch vom Sommerurlaub geprägt. Zwar kein großer Urlaub mehr, so doch das Zurückkommen aus demselben und die Rückkehr in den Beruf. Von daher war der Hobby-Output überschaubar. Allerdings näherte ich mich mit großen Schritten dem Abschluss eines Projektes.

September was also marked by summer vacations. No longer a big vacation, but coming back from it and returning to work. The hobby output was therefore manageable. However, I was making great strides towards the end of a project.

Weiterlesen „Werkstattbericht – September 2020“

Museumsbesuch – ein lebendes Museum, das „Seligenstädter Geleit“

Visiting a museum – a living museum, the „Seligenstaedter Geleit“

IMG_20190610_180810663

Ein Blick in die Vergangenheit im doppelten Sinne. Die Bilder die ich Euch heute zeige, sind schon im letzten Jahr aufgenommen worden. Aus uns allen bekannten Gründen fiel das Geleit in diesem Jahr leider aus.

A view into the past in two senses. The pictures I’m showing you today were taken last year. For reasons known to all of us, the convoy was unfortunately canceled this year.

Weiterlesen „Museumsbesuch – ein lebendes Museum, das „Seligenstädter Geleit““

Werkstattbericht – August 2020

Workplace report – August 2020

Gesamt

Tja, das sah wohl dünn aus im August. Jetzt könnte man sagen, dass immerhin Sommer war und eine Hausrenovation durchgeführt wurde und schließlich auch noch Familienurlaub war. Aber das wäre nur die halbe Wahrheit.

Well, that looked less in August. Now you could say that it was summer after all and a house renovation was carried out and finally it was also a family vacation. But that would only be half the story.

Weiterlesen „Werkstattbericht – August 2020“

Museumsbesuch – Bryggen in Bergen (Norwegen)

Visiting a museum – Bryggen in Bergen (Norway)

IMG_20181017_165652612_HDR

Es ist schon eine Weile her, als ich auf einer Konferenz in Bergen/Norwegen war. An und für sich eine wunderschöne Stadt, aber ich hätte mich vorher nach den dortigen Wetterlagen erkundigen sollen. 🙂 Ich habe erst vor Ort erfahren, dass es die regenreichstes Stadt Europas ist. Das merkte ich dann auch gleich an Tag 2 – beim Bergwandern. Darüber hinaus beherbergt die Stadt aber auch ein Weltkulturerbe – Bryggen!

It’s been a while since I was at a conference in Bergen / Norway. A beautiful city in and of itself, but I should have inquired about the weather there beforehand. 🙂 I only found out on site that it is known as the rainiest city in Europe. I noticed that on day 2 – while hiking in the mountains. The city is also home to a world heritage site – Bryggen!

Weiterlesen „Museumsbesuch – Bryggen in Bergen (Norwegen)“

Werkstattbericht – Juli 2020

Workplace report – July 2020

20201004_105853

Wie man sieht, war der Juli ein sehr produktiver Monat für das Hobby! Warum das so war, kann ich gar nicht so genau mehr nachvollziehen, aber ich habe mich über den Output sehr gefreut. Vor allen Dingen habe ich viele Figuren „wegmalen“ können die ich nicht nur gebraucht habe, sondern die auch schon recht lange in meinem Besitz waren.

As you can see, July was a very productive month for the hobby! I can’t really understand why, but I was very happy about the output. Above all, I was able to „paint away“ many figures that I do not only need, but that had been in my possession for a long time.

Weiterlesen „Werkstattbericht – Juli 2020“

Film – Was geschah am Montag

Movie – What happened to Monday

Es ist wieder einmal an der Zeit über einen Film zu sprechen. Ich habe ihn vor einiger Zeit im Fernsehen gesehen und war sehr angetan davon. Es handelt sich dabei um eine Dystopie in nicht allzu ferner Zukunft (2043, bzw. 2073) und gibt beim Anschauen sehr viel Raum zur Spekulation.

It’s time to talk about a movie again. I saw him on TV a while ago and was very excited about it. It is a dystopia in the not too distant future (2043 or 2073) and there is a lot of room for speculation when looking at it.

Weiterlesen „Film – Was geschah am Montag“

Werkstattbericht – Juni 2020

Workplace report – June 2020

Gesamt

Im Juni hatte ich etwas weniger Zeit für das Hobby, doch trotzdem wurde einiges fertig. Leider reichten meine bereits vorhandene Figuren nicht aus, es musste ein „Zukauf“ her. 😉

In June I had a little less time for the hobby, but still a lot was done. Unfortunately, my already existing figures were not enough, I had to „buy in“ some more. 😉

Weiterlesen „Werkstattbericht – Juni 2020“

Museumsbesuch – Keltenmuseum Hochdorf

Visiting a museum – Celtic Museum Hochdorf

IMG_20180510_142754792_HDR

Was hier wie ein unscheinbarer Flachbau wirkt, ist in Wirklichkeit ein tolles und sehr empfehlenswertes Museum das den Keltenfürsten von Hochdorf, nebst der keltischen Kultur, thematisiert. Der Metallbogen im Bild symbolisiert die Höhe und Krümmung des Grabhügels. Gleich daneben ist auch ein kleines Freilichtmuseum über die keltische Lebensweise.

What looks like an inconspicuous low-rise building here is actually a great and highly recommended museum that deals with the Celtic prince of Hochdorf, along with the Celtic culture. The metal arch in the picture symbolizes the height and curvature of the burial mound. Right next to it is a small open-air museum about the Celtic way of life.

Weiterlesen „Museumsbesuch – Keltenmuseum Hochdorf“

Werkstattbericht – Mai 2020

Workplace report – May 2020

20200603_083637

Wie Ihr sehen könnt, habe ich im Mai mein System-Portfolio etwas erweitert! Neben den bekannten historischen, bzw. historisierenden Figuren sowie selbst gedruckten Geländeteilen, habe ich seit langem wieder einmal Fantasy-Miniaturen in die Hand genommen.

As you can see, I expanded my system portfolio a bit in May! In addition to the well-known historical or historicizing figures as well as parts of the terrain that I printed  by myself, I have picked up some fantasy miniatures again for a long time.

Weiterlesen „Werkstattbericht – Mai 2020“