Werkstattbericht August 2016

 Workplace Report August 2016

Die Zeit rast in den letzten Wochen und Monaten. Das hat sich nicht nur an meinem Hobby-Output bemerkbar gemacht, sondern ebenfalls an der Frequenz meiner Posts. Ich kann mich bei Euch nur dafür entschuldigen, dass ich so wenig poste. Aber es liegt nicht an mir – natürlich schon, aber zumindest nicht beabsichtigt. Während ich diese Zeilen schreibe, wartet eigentlich Material für drei zusätzliche Postings hier. Ich versuche mir mehr Zeit für den Blog einzuplanen. Nun erst einmal ein kleinerer Beitrag, nämlich meine Hobby-Produktivität des Urlaubsmonats August.

Time is rushing during the last weeks and months. This has not only affected my hobby output, but also the frequency of my posts. I can only apologize, for posting that less. But it is not mine – of course it is, but at least not intended. As I write these lines, there is actually material for three additional postings here. I try to plan more time for the blog. Today it is a smaller contribution – my hobby productivity of the August holiday month.

Nachdem der Juli schon so wenig ertragreich war, habe ich für den Urlaub an der schleswig-holsteinischen Ostsee Hobbymaterialien mitgenommen. Es wäre doch gelacht, wenn es mir nicht gelänge am Abend ordentlich zu malen. Hm, ich vermute, dass Ihr alle das schallende Gelächter über Deutschland gehört habt. Immerhin, ich habe etwas gemalt.

After the July saw so little Hobby profit, I took some hobby stuff for the holidays on the Schleswig-Holstein Baltic Sea with me. It would be a laugh, if I could not paint properly in the evenings. Hm, I guess you all heard the roaring laughter all over Germany. But after all, I painted something.

sobah_faun

Ich habe nur eine Figur fertig stellen können. Es handelt sich um einen Satyr von Otherworld Miniatures. Eine wunderschöne Figur, die schon mehr als zwei Jahre bei mir herum liegt. Sie wird meine mythologisch angehauchte Griechentruppe für „A Song of Blades and Heros“ verstärken. Es gibt bis dato kein Profil für einen Satyr, von daher werde ich wohl über das Ganesha-Tool ein eigenes erstellen.

The only Thing I finished was one figure. It is a satyr of Otherworld Miniatures. A beautiful miniature that has been around for more than two years. It will strengthen my mythological Greek group for „A Song of Blades and Heroes“. So far there is no profile for a satyr, so I will probably create one with the online Ganesha tool.

So, und jetzt hoffe ich, dass ich zeitnah einen weiteren Post erstellen kann! 🙂

And now I hope I can write another post soon! 🙂

Advertisements

Autor: P.

Als Mittvierziger (zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung hier) sind die Filmplakate die sich auf der Startseite des Blogs befinden, "Kunstwerke" die meine Kindheit und Jugend geprägt haben. Dort sind wohl die Wurzeln meines Hobbys zu verorten. Schwarz-Weiß ist heute noch genauso beliebt, wie es in meiner Kindheit noch solche Übertragungsgeräte gab. ;) Und das Schöne an der Sache ist, es gibt dazu auch die passenden Spiele-Settings! Besucht meine Seite :) : https://histofantasyandpulp.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s