Museumsbesuch – Bryggen in Bergen (Norwegen)

Visiting a museum – Bryggen in Bergen (Norway)

IMG_20181017_165652612_HDR

Es ist schon eine Weile her, als ich auf einer Konferenz in Bergen/Norwegen war. An und für sich eine wunderschöne Stadt, aber ich hätte mich vorher nach den dortigen Wetterlagen erkundigen sollen. 🙂 Ich habe erst vor Ort erfahren, dass es die regenreichstes Stadt Europas ist. Das merkte ich dann auch gleich an Tag 2 – beim Bergwandern. Darüber hinaus beherbergt die Stadt aber auch ein Weltkulturerbe – Bryggen!

It’s been a while since I was at a conference in Bergen / Norway. A beautiful city in and of itself, but I should have inquired about the weather there beforehand. 🙂 I only found out on site that it is known as the rainiest city in Europe. I noticed that on day 2 – while hiking in the mountains. The city is also home to a world heritage site – Bryggen!

Die Anreise war etwas holprig (Anschlussflug in Oslo verpasst, Abholdienst in Bergen war weg), aber ich habe meinen Weg in meine Unterkunft gemeistert. Zwar den etwas teureren Bus, statt der günstigen S-Bahn, genommen, allerdings so in den Genuss eines wirklichen High-Speed-Internets gekommen. Meine Unterkunft war klasse – das Montana Hostel direkt am Einstieg zum Ulriken, dem höchsten der Berge um Bergen. Da oben war ich dann auch am Folgetag. Aber hier geht es ja um Bryggen.

The journey was a bit bumpy (missed connecting flight in Oslo, pick-up service in Bergen was gone), but I made my way to my accommodation. Taken the slightly more expensive bus instead of the cheap train, but enjoyed real high-speed internet. My accommodation was great – the Montana Hostel right at the entrance to Ulriken, the highest of the mountains around Bergen. I was up there the next day. But this article is about Bryggen.

IMG_20181013_113222601

IMG_20181013_121637019

Es geht aber auch mit schönerem Ausblick. Hier ein paar Tage später, beim zweiten Aufstieg.

But there is also a much better view possible. This one was taken some days later during my second climb up.

IMG_20181016_154622140_HDR

Bryggen ist ein Stadtviertel von Bergen, das direkt an den Hafen grenzt. Es ist das alte Hanseviertel und hatte zur Hochzeit der Stadt großen Anteil daran, dass ein Viertel der Bevölkerung aus Deutschen bestand. Dieses Weltkulturerbe der UNESCO wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen! Insbesondere der Teil, der die Gassen und Hinterhöfe einer mittelalterlichen Stadt, ganz aus Holz erbaut, lebendig macht. Aber überzeugt Euch selbst davon:

Bryggen is a district of Bergen that borders the harbor. It is the old Hanseatic Leagues quarter and at the time of the city’s heyday it played a major role in the fact that a quarter of the population was made up of Germans. Of course, I didn’t want to miss this UNESCO World Heritage Site! In particular, the part that brings the alleys and backyards of a medieval town made entirely of wood to life. But see for yourself:

IMG_20181014_150411727

IMG_20181014_152300851

IMG_20181014_152339533

IMG_20181014_152422219_HDR

IMG_20181014_152442862

IMG_20181014_152654200_HDR

IMG_20181014_152742940_HDR

IMG_20181014_152810183_HDR

IMG_20181014_152850260_HDR

IMG_20181014_153246732_HDR

IMG_20181014_153441685_HDR

IMG_20181014_153540876

Am Ende des Viertels, gut ein paar Schritte mehr 😉 , findet man schließlich die Festung Bergenhus. Auch sehr sehenswert!

At the end of the quarter, okay, a few more steps 😉 , you finally find the Bergenhus fortress. Also very worth seeing!

IMG_20181017_184441149

IMG_20181017_185319480

Autor: P.

Als Mittvierziger (zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung hier) sind die Filmplakate die sich auf der Startseite des Blogs befinden, "Kunstwerke" die meine Kindheit und Jugend geprägt haben. Dort sind wohl die Wurzeln meines Hobbys zu verorten. Schwarz-Weiß ist heute noch genauso beliebt, wie es in meiner Kindheit noch solche Übertragungsgeräte gab. ;) Und das Schöne an der Sache ist, es gibt dazu auch die passenden Spiele-Settings! Besucht meine Seite :) : https://histofantasyandpulp.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s