Werkstattbericht – Dezember 2018

Workplace report – December 2018

gesamt

Dezember: Weihnachtszeit – Familienzeit – aber auch Hobbyzeit? Zu Beginn dachte ich, dass ich noch weniger auf die Reihe bekommen würde als die Monate zuvor, doch ich täuschte mich! 🙂 Das Spiel am Jahresende gab mir nochmal einen Schub und Ihr seht, es kam etliches heraus.

December: Christmas time – family time – but also hobby time? At the beginning I thought that I would get even less than the months before, but I was wrong! 🙂 The game at the end of the year gave me another boost and you see, a lot happened.

So schön der Datensatz von Jens Najewitz auch ist, aber für die Indianer ist nur das Langhaus dabei. Aber für was gibt es Thingiverse? Tatsächlich fand ich dort Wigwams der Ostküstenindianer und ich ließ meinen Drucker drucken was das Zeug hielt, denn die Gebäude (wenn auch schlicht und innen nicht bespielbar) waren ein essentieller Flairfaktor für das kommende Spiel. Auch hier setzte ich die Gebäude auf Bases und gestaltete und bemalte dann das ganze „Konstrukt“.

As nice as the data set of Jens Najewitz is, but there is only the longhouse for the native americans included. But for what do we have thingiverse? In fact, I found wigwams of the East Coast native americans there and I had my printer printed like hell, because the buildings (albeit plain and not playable on the inside) were an essential flavor factor for the upcoming game. Again, I set the buildings on bases and then designed and painted the whole „construct“.

IMG_20190217_104345186

Ein weiteres Langhaus war ebenfalls von Nöten. Also nochmal knappe 10 Stunden gedruckt, auf’s Base gesetzt, gestaltet und bemalt. Und um ein wenig Stimmung in zukünftige Siedlungen und Lager zu bringen, machte ich mich auf die Suche nach Lagerfeuern. Auch hier war Thingiverse eine große Hilfe. Zwei Stück wurden es schließlich. Einen Tag vor dem Kampagnenspiel war schließlich alles fertig. 🙂

Another longhouse was also needed. So again Mr. 3D printed just for 10 Hours, I set it on the base, designed and painted it. And to bring some mood to future settlements and camps, I set out to find campfires. Again, Thingiverse was a great help. Finally I made two pieces. One day before the campaign game, everything was finally finished. 🙂

IMG_20190217_104512532

Autor: P.

Als Mittvierziger (zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung hier) sind die Filmplakate die sich auf der Startseite des Blogs befinden, "Kunstwerke" die meine Kindheit und Jugend geprägt haben. Dort sind wohl die Wurzeln meines Hobbys zu verorten. Schwarz-Weiß ist heute noch genauso beliebt, wie es in meiner Kindheit noch solche Übertragungsgeräte gab. ;) Und das Schöne an der Sache ist, es gibt dazu auch die passenden Spiele-Settings! Besucht meine Seite :) : https://histofantasyandpulp.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s