Werkstattbericht Februar 2018

Workplace report February 2018

Februar

Der Februar stand ganz unter dem Stern: „Ich muss endlich mit den vier SAGA-Punkten fertig werden!“. Das Ergebnis seht Ihr im Bild! Weiterhin habe ich alle noch ausstehenden SAGA-Miniaturen gebased. 4 Punkte SAGA sind nun fertig und es kann gespielt werden! 🙂

February was completely in the focus of: „I have to finally cope with the four SAGA points!“. You can see the result in the picture! Furthermore, I’ve based all outstanding SAGA miniatures. 4 points SAGA are now finished and it can be played! 🙂

Obwohl die Figuren von Conquest Games sehr hübsch sind, zogen sich die zwölf Bauern für meine Normannen-Fraktion gefühlt wie Kaugummi. Warum kann ich gar nicht sagen. Vielleicht lag es auch daran, dass die zweite Edition von SAGA erschienen ist und ich die erste Edition noch gar nicht gespielt habe. Ob ich die Zweite spielen werde, steht noch in den Sternen. Große Lust darauf  habe ich nicht. Allerdings ist André (mein vorgesehener Mitspieler) schon im Besitz des Buches und vor kurzem hat sich auch Andreas (meine KoW-Mentor) gemeldet und mit der zweiten Edition gewunken! Jetzt ist guter Rat teuer.

Although the figures of Conquest Games are very pretty, the painting of the twelve peasants for my Norman faction felt like chewing gum. I cannot say why. Maybe it was also because the second edition of SAGA was released and I did not even played the first edition yet. Whether I’ll play the second, is still not clear. I do not tempted with it. However, André (my intended partner) is already in possession of the book and recently Andreas (my KoW mentor) has also signed up and waved the second edition! Now good advice is quite expensive.

Vielleicht kann ich mich ja damit noch herausreden, dass es „A Fantastic Saga“ gibt. Ein Spin-Off eines Hobbyisten, mit recht interessanten Mechanismen und Fraktionen. Es ist an die erste Edition geknüpft und von daher … 😉

Maybe I can argue with it that there is „A Fantastic Saga„. A spin-off made by a hobbyist, with quite interesting mechanisms and factions. It is linked to the first edition and therefore … 😉

Und dann gibt es noch von einem anderes Ding zu berichten, das sich Ende Januar/Anfang Februar ereignet hat: meine Dissertation ist zum Abschluss gekommen. Fertig, bestanden, klein gefeiert, Promotionsblues gehabt, ins Motivationsloch gefallen, aufgerappelt und mich gefreut, dass ich endlich viele, viele Bücher lesen kann, die sich in den vergangenen Jahren angesammelt haben. Danke im Voraus für die Blumen! 😀

And then there is another thing to report that happened at the end of January / beginning of February: my PhD has come to an end. Finished, passed, celebrated small, had promotional blues, had fallen into the motivation hole, roused and I am pleased that I can finally read many, many books that have accumulated in recent years. Thanks in advance for the flowers! 😀

Doktorhut

Advertisements

Autor: P.

Als Mittvierziger (zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung hier) sind die Filmplakate die sich auf der Startseite des Blogs befinden, "Kunstwerke" die meine Kindheit und Jugend geprägt haben. Dort sind wohl die Wurzeln meines Hobbys zu verorten. Schwarz-Weiß ist heute noch genauso beliebt, wie es in meiner Kindheit noch solche Übertragungsgeräte gab. ;) Und das Schöne an der Sache ist, es gibt dazu auch die passenden Spiele-Settings! Besucht meine Seite :) : https://histofantasyandpulp.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s